!

Übersprechen zwischen SDA und SCL

Das Bild unten zeigt eine typische I2C-Übertragung. Bei genauerem Hinsehen erkennt man kleine Spikes im Signal, die aus Übersprecheffekten resultieren. Solange diese Spikes nur gering ausgeprägt sind, stellen sie im allgemeinen kein Problem dar. Die für diesen Effekt verantwortliche Kapazität zwischen den Leitern kann durch Verringern der Leitungslängen vermindert werden.
Weitere Ansätze für die Reduzierung von Übersprecheffekten sind eine Erhöhung der Serienwiderstände sowie eine Verringerung der Terminierungswiderstände.
crosstalk
Übersprechen zwischen SDA und SCL